www.bx-kunst.de

norbert beier-xanke

F R E M D E











Fremdheit begleitet den Menschen ein Leben lang. Heute ist der Mensch erneut und intensiv damit konfrontiert. Allerdings ist das Thema von einer Scheinheiligkeit durchsetzt, weil die Hintergründe interessensgesteuert sind und nicht offen benannt werden. Ängste, Unwissenheit und ein falsches Verständnis von Fremdheit werden schamlos ausgenutzt. Das Thema FREMDE ist somit ein wichtiges thema auf Erden - heute und in der Zukunft.

Deshalb wird die Buchreihe "futur2" mit diesem thema FREMDE fortgesetzt. Die Buchreihe soll alle bedeutenden Zukunftsthemen auf künstlerische Art und Weise präsentieren und dabei einerseits einem aktuellen Wissensstand genügen und andererseits die Freiheit einer persönlichen Sichtweise ermöglichen.

Karte