www.bx-kunst.de

norbert beier-xanke


TAN GOes on

Der ewige Tanz des Lebens


2021

TAN GOes on

Der ewige Tanz des Lebens



ein Roman  

über

Tango, Liebe   

und  etwas Sciencefiction

von

N. Beier-Xanke

ISBN: 978-3-948342-42-5

ca. 390 Seiten,        

1. Auflage 8/2021

www.verrai-verlag.de

incl. MwSt. 19,90 €

Bestellung


Ein neues Buch über Tango und Liebe mit philosophischem Allerlei... Es ist ein ungewöhnlicher Liebesroman, eine Schilderung der Beziehung zwischen einem lesbischen Paar, einem Mann sowie deren Kindern, als eine Rahmenhandlung für philosophische Erörterungen.

Die Geschichte zeigt die Bedeutung der sinnlichen Erfahrungen im Leben grundsätzlich, wie auch beim Tanzen, insbesondere dem Tango Argentino, und natürlich auch im Liebesleben, wie hier im Rahmen einer erotischen Dreierbeziehung.

Diese Dreierbeziehung, einer Tango-Triade, entwickelt einen Ewigkeitsgedanken, den die Protagonisten bereits im Hier und Jetzt in einer eigenen Welt zu leben versuchen, aber darüber hinaus mit Hilfe der Erfahrungen im Tanz, beim Liebemachen und bei der Meditation sowie dem Wissen um die Wirkung der Kraft von Gedanken weiterentwickeln.

Es wird hier der Bogen zwischen dem Tango Argentino als ein Sinnbild des Lebens und demTranshumanismus mit seinen Potenzialen und Grenzen geschlagen. Weitere biologische, physikalische und metaphysische Erkenntnisse, auch solche im grenzwissenschaftlichen Bereich, sowie philosophische Betrachtungsweisen nehmen sie zu Hilfe, um die Idee, die eigene Bewusstheit weiter leben zu lassen, vielleicht sogar ewig.

Bei all dem Geistigen kommt aber auch das Körperliche, die Erotik, nicht zu kurz … Das Buch ist also sowohl für geistige als auch sexuelle Stimulation geeignet.


Norbert Beier-Xanke

Karte